Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Spenden

Gemeinsam statt alleine!!

Auch wir haben in der letzten NÖN den Artikel „Christkind spielen, Wünsche erfüllen“ gelesen und nach einer kurzen Recherche erfahren, dass ein Ergometer für das ganze Haus ein sehnlicher Wunsch ist. Gemeinsam mit dem Rotary Club Geras/Waldviertel und den SV Horn Mädls konnten wir EUR 1.500,00 an die Tageseinrichtung übergeben.
©️Thomas Weikertschläger/NÖN

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieses liebe Foto hat uns am 3.12.2020 erreicht!
Beide Söhne hatten keinen leichten Start ins Leben, beim Jüngere wurde der komplette Dickdarm entfernt weshalb er heute noch ca. 900 Windeln/Monat und 30 Stück Pflegesalbe/Monat benötigt.

Hier konnten wir der jungen Familie gemeinsam mit einer Horner Apotheke getreu unserem Motto persönlich, rasch und unbürokratisch helfen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Familie aus Tirol hat sich dazu entschieden, ins schöne Waldviertel zu ziehen. Leider war für Robi das neue Haus nicht komplett nutzbar und es mussten einige Umbauarbeiten ua. im Badezimmer vorgenommen werden. Wir freuen uns, dass wir der Familie helfen konnten, dass das Haus barrierefrei wurde und sich somit Robi in seinem neuen Zuhause im Waldviertel komplett wohlfühlen kann.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schickschalsschläge können jeden treffen - wenn am Ende des Monats nicht einmal mehr Geld für Lebensmittel übrig bleibt, dann helfen wir - schnell, persönlich und unbürokratisch!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 20.10.2020 durften wir eine Spende an das Hilfswerk Horn übergeben. Benötigt wurden neue Warmhaltebehälter die der Lions Club Horn mit EUR 1.500,00 unterstützen konnte. Ebenso übergaben wir 100 Stück Bandanas im Lions Logo von der Firma REMO Werbung, 500 Stück Einwegmasken und 40 Liter Desinfektionsmittel. ©Reininger/NÖN.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir möchten uns nochmals herzlich bei den vielen Kinobesuchern bedanken! Dank ihnen konnten wir EUR 2.100,- an das Palliativteam Horn überreichen. Das Geld wird Familien zu Gute kommen, die durch eine Krebserkrankung wirtschaftliche Schwierigkeiten zu meistern haben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 5. September 2020 haben die Löwinnen und Löwen fleißig angepackt. Eine alleinstehende Mutter zweier minderjähriger Kinder ist an Krebs erkrankt. Nun musste sie in eine günstigere Wohnung umziehen und bat uns über den Verein Ananas um Hilfe.
Wir sind der Bitte gerne nachgekommen und haben die Übersiedlung durchgeführt.
Wir wünschen der Familie viel Kraft und baldige Genesung sowie alles Gute in Ihrem neuen Heim.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine in Not geratene Familie aus dem Bezirk Horn meldete sich bei der Caritas und bat um Unterstützung in Form von Zugtickets und Lebensmittelgutscheinen.
Das Zugticket benötigt der Ehemann für Behandlungsfahrten ins Krankenhaus. Die Gutscheine um das Nötigste einzukaufen, da die finanziellen Mittel der Familie äußerst begrenzt sind. Der Lions-Club Horn half hier rasch und unbürokratisch innerhalb weniger Tage. Präsident Gottfried Stark übergab am 06.08.2020 Frau Magdalena Hofinger die gewünschten Tickets und Gutscheine stellvertretend für die Familie.
Wir wünschen der Familie alles Gute.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die erste gemeinsame WG geht für die drei asylberechtigten Horner in Erfüllung. Alle drei machen ihre Lehre/Ausbildung in Horn. Dieter Schewig bat den Lions-Club Horn um Unterstützung, da seine Schützlinge noch Geschirr, Besteck und Kochtöpfe zum Kochen benötigen.
Dieser Bitte kommen wir gerne nach und so hat heute Dr. Friedrich Eckhard einen Gutschein an die drei Jungs übergeben.